Sie haben wahrscheinlich diesen Namen gehört oder gesehen - Grow Games. Aber nicht jeder weiß, welche Spiele sich unter diesem Namen verstecken. Aber sie verdienen es, sie besser kennenzulernen.

Was ist grow games?

Im Jahr 2002 hat ein japanischer Spieleentwickler namens On mehrere Flash-Grow-Games erstellt und auf seiner Website veröffentlicht. Die Zusammenstellung dieser Serie umfasste über den gesamten Entstehungszeitraum 12 Spiele im Vollformat, 7 Spiele im Miniformat und ein weiteres Spiel, das später eingestellt wurde.
Diese Spiele wurden schnell populär und erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit. Die Kritiker begrüßten ihr Erscheinen mit positiven Kritiken. Sie mochten vor allem die Einfachheit der Spiele und die Zugänglichkeit für die Benutzer zu verstehen. Solche Spiele wurden als Puzzlespiele kategorisiert, aber Kritiker merkten auch an, dass Grow Games ein neues Genre von Spielen für die Online-Gaming-Industrie eröffnen.

Merkmale von Grow Games

Spiele der Kategorie "Grow Games" sind leicht von anderen zu unterscheiden: Sie sind sehr einfach zu bedienen, haben ein einfaches Interface, auf dem sich nur ein paar Knöpfe befinden. Der Spieler muss lediglich die richtige Kombination der Knöpfe bestimmen, um die maximale Belohnung zu erhalten. Maximale Belohnung führt zu einem guten Spielergebnis.

Diese Grow Games sind vom Design her sehr interessant gestaltet, haben schöne Grafiken und sehen sehr hübsch aus.

Die Helden dieser Spiele sind oft verschiedene fiktive Kreaturen oder berühmte Charaktere aus Filmen, Cartoons, Büchern oder anderen Online-Spielen, die vom gleichen Entwickler erstellt wurden.

Das Wesen von Grow Games

Der Spieler erhält eine bestimmte Anzahl von Knöpfen, von denen jeder für eine Eigenschaft der Spielwelt verantwortlich ist. Klickt der Benutzer auf diesen Button, verändert sich eine Anzeige in der Spielwelt. Der Spieler steht vor der Aufgabe, zu bestimmen, in welcher Reihenfolge die Schaltflächen gedrückt werden müssen, um das beste Ergebnis zu erzielen. Die Anzahl der Schaltflächen kann für jedes Spiel unterschiedlich sein: von fünf bis zu zwölf Schaltflächen. Und die Anzahl der Kombinationen dieser Tasten steigt mit dem Fortschritt im Spiel. Wenn es 5 Schaltflächen gibt, dann ist die Anzahl der Kombinationen gleich 120, und nur eine dieser Kombinationen führt den Spieler zum Sieg. Wenn es 12 Schaltflächen gibt, dann ist die Anzahl der Kombinationen gleich 479 Millionen.

>

Jedes Spiel hat nur ein positives Ende, aber es kann mehrere Möglichkeiten für negative, erfolglose Enden geben.

Wer ein guter Taktiker oder Stratege ist, aber auch ein begabter Kombinator, wird bei den Grow Games sicher Erfolg haben. Wer es versteht, seine zukünftigen Schritte zu analysieren und zu überlegen, zu welchem Ergebnis jeder von ihnen führen wird, dem wird es gelingen, ein positives Ende zu erreichen.

Solche Spiele trainieren Logik und analytisches Denken perfekt. Allmählich, durch Versuch und Irrtum, lernt der Spieler die Strategie des Spiels, entwickelt sein Gedächtnis, Aufmerksamkeit, erinnert sich und analysiert die erfolglosen Optionen, um dann die Erfahrung in die Praxis umzusetzen. Das Element des zufälligen Erfolges im Spiel ist natürlich vorhanden, aber da es nur eine erfolgreiche Option gibt, und es gibt viele erfolglose, dann haben Sie eine große Chance, Ihr eigenes Glück zu erleben. Diejenigen, die es schaffen, zufällig beim ersten Versuch zu gewinnen, sind echte Glückspilze.

>