Die Hauptfiguren der Einhorn-Spiele sind Einhörner. Bis heute streiten sich die Leute darüber, ob diese erstaunlichen Tiere wirklich existieren oder nur eine Erfindung von Schriftstellern oder Cartoon-Autoren sind. Aber eines ist sicher: In Einhorn-Spielen gibt es sie wirklich.

Wer ist ein Einhorn?

Das Einhorn ist aus Mythen und Legenden zu uns gekommen. Alte Völker sprachen über das Einhorn als eine Kreatur, die ein Symbol für spirituelle Reinheit und Keuschheit, für die Suche nach Licht ist. Das Einhorn sieht aus wie ein Pferd, dem ein Horn auf der Stirn wächst.

Das Einhorn tauchte erstmals vor fast viertausend Jahren in Mythen und Legenden auf. Es tauchte häufig in den Erzählungen der Indianer auf. Im Laufe der Zeit wurde der Held der Einhornspiele auch in asiatischen Mythen erwähnt.

Die alten Griechen und die alten Römer glaubten, dass Einhörner wirklich existieren. Auch die alten Ägypter bildeten Einhörner auf ihren Monumenten ab, und sogar die Afrikaner zeichneten Einhörner auf die Felsen.

Erst im fünften Jahrhundert tauchte das Einhorn in westlichen Märchen und Legenden auf. Sie begannen, Einhörnern magische Eigenschaften zuzuschreiben. Sie beschrieben, dass, wenn jemand Wasser aus dem Horn eines getöteten Einhorns trinkt, er für immer vor jeder Krankheit geschützt wird.

Julius Caesar schrieb, dass Einhörner in den westlichen Wäldern leben.

Woher kommen die Einhörner in den Einhornspielen

Einhörner tauchten in der westlichen Kultur auf und wanderten dann in Filme, Zeichentrickfilme und Einhornspiele, nachdem die mittelalterliche Mythologie begann, ihre Bilder massiv zu nutzen. Die westlichen Völker beschrieben in ihren Märchen, dass Einhörner von Zauberinnen und Zauberern anstelle von Pferden und Maultieren benutzt wurden. Sie sagten, dass es für einen gewöhnlichen Menschen unmöglich sei, einem Einhorn zu begegnen, und wenn er es doch täte, würde der Mensch diese Begegnung nicht lebend verlassen. Es wurde auch erwähnt, dass nur ein goldenes Zaumzeug ein Einhorn einfangen und zähmen kann.

>

In Einhornspielen spielen Einhörner oft die Rolle der Hauptfiguren, und je nach Handlung müssen sie gegen verschiedene Feinde kämpfen. Mittelalterliche Legenden erzählten, dass die Feinde der Einhörner traditionell ein Löwe und ein Elefant sind, aber in Einhornspielen müssen die Protagonisten gegen andere Gegner kämpfen.

Welche Genres von Einhornspielen gibt es?

Spiele mit Einhörnern als Hauptfiguren bieten viele verschiedene Genres. Nutzer lieben es sehr, Einhörner zu zeichnen. Natürlich stellen die Grafiken der Einhornspiele verschiedene Versionen des Bildes dieser erstaunlichen Tiere dar. Sie wiederholen oft die Bilder, die berühmte Künstler in ihren Gemälden und Wandteppichen in der Geschichte der Menschheit gemalt haben. In Einhornspielen kann man ein Einhorn in dem Bild finden, in dem Hieronymus Bosch und Duve es dargestellt haben, aber am häufigsten verwenden sie Bilder, die aus schönen und bunten Cartoons zu uns gekommen sind.

Auch die Plots der Einhornspiele können sehr unterschiedlich sein. Oft verwenden die Plots solche Geschichten, die aus der Literatur und dem Kino, aus Zeichentrickfilmen entlehnt wurden. Das Einhorn-Abenteuer ist mit märchenhaften Ereignissen, Schlachten und Magie gefüllt. In Einhorn-Spielen gibt es Genres von Abenteuer- und Arcade-Spielen, Logikspielen und Lernspielen für die Kleinsten, sowie Verkleidungs- und Verkleidungsspiele..., in denen jeder sein eigenes Einhorn-Bild erfinden und ein wunderbares Aussehen für ihn wählen kann.