Die Kategorie Top-Down-Spiele enthält Spiele, bei denen der Spieler die Möglichkeit hat, alles, was im Spiel passiert, von oben zu beobachten und sich so ein vollständiges Bild vom Geschehen zu machen.

Was sind Top-Down-Spiele?

In Spielen dieser Kategorie ist das Spielgeschehen so aufgebaut, dass sich die Kamera über dem Boden befindet und beobachten kann, wie und in welche Richtung sich die Hauptfigur des Spiels bewegt. Top-Down-Spiele werden auch als isometrische Spiele bezeichnet.

Da die Kamera nicht streng von oben, sondern leicht von der Seite positioniert ist, hat der Spieler die Möglichkeit, die Spielwelt dreidimensional zu sehen, was sie realistischer macht. Der Spieler kann verschiedene zusätzliche Details sehen.

Es gibt so viele dieser Spiele in verschiedenen Genres. Dieses Format ermöglicht es, eine riesige Spielwelt mit vielen Orten zu erstellen. Der Spieler, der die Spielfigur steuert, kann all diese Orte erkunden, neue Möglichkeiten und Details finden.

Die Top-Down-Spiele eröffnen dem Spieler eine neue interessante Welt, in die er immer wieder zurückkehren kann.

Welche Genres von Top-Down-Spielen sind am beliebtesten?

Da das Format der Top-Down-Spiele dem Spieler erlaubt, die Kontrolle über alles zu haben, was im Spiel passiert, sind Multiplayer-RPGs in diesem Format am beliebtesten. Aus der Top-Down-Position ist es sehr bequem, Gegner, Monster oder Zombies zu verfolgen, sie in den geheimsten Ecken der Spielwelt zu finden. Deshalb werden Shooter-Spiele oft in diesem Format erstellt.

Oft entfalten sich interessante Abenteuer in der Spielwelt, die im Format der Top-Down-Spiele erstellt wurde. Dieses Format ermöglicht es, eine facettenreiche und interessante Spielwelt zu schaffen, in der der Spieler daran interessiert sein wird, jeden Winkel zu erkunden.

Eine Vielzahl von Genres kann im Top-Down-Games-Format abgebildet werden. Neben Abenteuerspielen und Schießspielen sowie Adventures können Sie Ihre Lieblingspanzer und -flugzeuge aus der Top-Down-Position spielen, Sie können Schlachten und Kämpfe spielen.

Was sind die Vorteile von Top-Down-Spielen?

Der erste und wichtigste Vorteil von Top-Down-Spielen ist, dass der Spieler die Kontrolle über den gesamten Spielraum hat. Das bedeutet, dass man die Situation als Ganzes einschätzen und sich im Voraus Gedanken über seine nächsten Schritte machen kann. Solche Spiele fördern das taktische Denken, da der Spieler die Möglichkeit hat, die vorhandenen Daten zum Spiel zu analysieren, Schlüsse zu ziehen und weitere Schritte zu skizzieren.

Der Spieler bekommt ein komplettes Bild vom Geschehen, kann den Zustand der Festung oder des Schlosses, das er beschützt, einschätzen, an welchen Stellen es Zerstörungen gibt und Reparaturen notwendig sind. Auch kann der Spieler sehen, wo sich der Feind versteckt und rechtzeitig auf ihn reagieren.

Außerdem entwickeln solche Spiele das räumliche Denken, schulen das Auge.

Alle Top-Down-Spiele zeichnen sich durch hochwertige 3D-Grafik, eine durchdachte Spielwelt, eine facettenreiche Handlung und interessante Schauplätze aus. In der Regel gibt es in diesen Spielen viele interessante Charaktere. Mit der Entwicklung der Spielhandlung erlangt die Spielfigur zusätzliche Fähigkeiten oder entwickelt bestehende weiter, erhält Boni und Spielpunkte. Der Charakter kann die gesammelten Punkte ausgeben, um den Charakter zu modifizieren, zusätzliche Gegenstände für ihn zu kaufen, die den Durchgang von Spielstufen vereinfachen können.

>