Sie werden keine anderen Spiele im Genre des Überlebens nach der Apokalypse finden, die so beliebt wären wie Zombie-Spiele.

Was sind Zombie-Spiele?

Zuerst müssen Sie herausfinden, wer diese Zombies sind? Denn die meisten von uns haben nur eine allgemeine Vorstellung von ihnen.

Die Einwohner von Haiti, aus deren Folklore das Konzept der "Zombies" stammt, haben nicht damit gerechnet, dass ihr fiktives Monster eine solche Popularität erlangen würde. Im Kern stellt ein Zombie eine Leiche dar, die nach dem Tod zum Leben erwachte und die Fähigkeit erlangte, zu laufen, Menschen zu töten und ihr Gehirn zu essen. Immer wieder wurde das Bild der Zombies von Schriftstellern in ihren Thrillern verwendet, und gegen Ende des zwanzigsten Jahrhunderts wanderten die Zombies schließlich ins Kino.

>

Onlinespiele halten mit dem Kino Schritt, und so erschienen nach dem Erscheinen der ersten erfolgreichen Zombie-Filme auch die ersten Online-Zombie-Spiele.

Wer sind die Zombies in Videospielen?

Die Zombies, die die Helden der Online-Spiele sind, haben alle Eigenschaften der Zombies aus den Filmen übernommen. Zahlreiche Zombies tauchen auf, nachdem durch die Apokalypse das Leben auf dem Planeten einer Krankheitserregerinfektion ausgesetzt ist. Es gibt auch andere Möglichkeiten: ein wissenschaftliches Experiment gerät außer Kontrolle, ein tödlicher Virus entsteht.

Wie auch immer eine planetarische Katastrophe eintritt, Zombies tauchen auf, beginnen Menschen zu jagen, beißen sie, infizieren sie mit dem gleichen Virus und ernähren sich dann von den Gehirnen der Menschen. Zombies können sich entwickeln, sich verbessern. Wenn Zombies einer niedrigeren Ordnung sich langsam bewegen und man sie noch irgendwie besiegen oder vor ihnen weglaufen kann, dann können sich höher entwickelte Zombies schnell bewegen.

Geschichte der Zombie-Spiele

Das Erscheinen der ersten Zombie-Spiele wird mit Spielen für Konsolen in Verbindung gebracht. Das war in den Neunzigern des letzten Jahrhunderts in Japan. Damals kam das Spiel De-animator auf den Markt, das zu einem der ersten Zombie-Spiele wurde. In diesem Spiel brauchte der Spieler nur eines: die Waffe fester zu halten, den sich nähernden Zombies zu folgen und sie zu erschießen, wenn sie näher kommen. Die Meisterschaft auf dem Videospielmarkt wird allerdings dem 1989 erschienenen Zombi-Spiel von Ubisoft streitig gemacht.

Zombies Ate My Neighbors brachte 1993 das Spiel heraus, das schon eher modernen Zombiespielen ähnelte.

Aber das atmosphärische Spiel Resident Evil wurde zu einem echten Kult in diesem Genre; es ist immer noch der Standard des Zombie-Spiele-Genres.

Aber 1996 begannen Shooter-Spiele zu erscheinen, und das Kultspiel im Format der Shooter-Zombie-Spiele in der ersten Person war das Spiel Quake.
Ein echter Schub im Erscheinen von Zombie-Spielen trat 2005 auf: dann gab es so bekannte Spiele wie Land of The dead: Road to Fiddler’s Green, Stubbs der Zombie in "Rebel Without a Pulse", Capcom Dead Rising. Wenn wir Zombie-Spiele im Genre der Militärsimulationen betrachten, dann kann man nicht anders, als ArmA 2 zu nennen.

Wenn Sie wählen, welches Spiel den Titel des besten unter den Zombie-Spielen verdienen könnte, dann wird es Left 4 Dead sein.

Moderne Zombie-Spiele sind interessanter und spannender Action. Unter ihnen gibt es Multi-User, und sie sind alle in ausgezeichneter Qualität Grafiken gemacht.