Viele von uns liebten es, als Kinder Geschichten zu hören. Solche Geschichten konnten gruselig oder lustig sein, aber unsere Freunde oder Verwandten erzählten sie uns, und diese Geschichten blieben uns lange in Erinnerung. Solche Geschichten bildeten die Grundlage für Geschichtenspiele.

Wie unterscheiden sich echte Geschichten von Märchen oder Legenden?

Der Hauptunterschied zwischen den Geschichten, die Ihnen die Jungen auf dem Hof oder die Mädchen im Hinterhof erzählten, ist, dass alle diese Geschichten einen realen Fall hatten. Jedenfalls haben diejenigen, die diese Geschichten erzählt haben, das so gesagt.

Die Handlungen in solchen Geschichten konnten sehr unterschiedlich sein. Viele von ihnen erzählten von Lebenssituationen, in die gewöhnliche Menschen gerieten, und in denen es nichts Übernatürliches gab. Viele von ihnen hatten aufgrund ihrer Handlung nur Fälle, die mit Magie oder irgendeiner Art von übernatürlichen Phänomenen zu tun hatten.

Eine eigene Gattung solcher Geschichten waren Plots, in denen der Held der Geschichte in eine unerwartete Situation geriet, in der sein Leben in Gefahr war, und dank seiner Qualitäten eine solche Situation meisterte.

Alle diese Geschichten bekamen sogar einen eigenen Namen. Dieses Genre der urbanen Folklore wurde "urban stories" oder "urban legends" genannt.

Wer ist der Held der Geschichten hinter den Story Games?

Während urbane Geschichten oder Legenden glaubhaft erscheinen, sind sie oft nicht wahr. Genau wie die Helden solcher Geschichten oder Story-Games sehen sie wie ganz normale Menschen aus, aber meistens gibt es solche Menschen gar nicht.

Daher sollten Sie, egal wie schrecklich die Geschichte auch sein mag, keine Angst vor ihr haben: sie ist nur eine Fiktion. Urban History ist eine Form von Mythos oder Legende, die von modernen Menschen erfunden und durch Mundpropaganda weitergegeben wird.

>

Meistens sind die Helden solcher Legenden und Geschichtenspiele Jungen oder Mädchen aus der nächsten Straße, Nachbarn oder Anwohner, ganz normale Menschen, wie die, die diese Geschichte erzählen oder hören.

Welche Handlungen finden sich in Story Games?

Wie in den Originalgeschichten selbst, kann man auch in Storyspielen Plots zum Thema einiger übernatürlicher Ereignisse finden, in denen einige Fabelwesen wie Gnome oder Feen in der modernen Welt agieren. Solche Geschichten kopieren oft klassische Märchen in ihren Plots.

>

Sie können auch Plots finden, in denen eine alltägliche Begebenheit erzählt wird, oft lustig, aber noch häufiger gruselig, die gewöhnlichen Menschen passiert. In solchen Geschichten heißt es "ein Junge" oder "eine Frau aus dem Nachbarhaus" In solchen Erzählungen trifft der Held auf ein Wesen aus einer Parallelwelt, aber alles endet zu seinen Gunsten.

Es gibt auch Geschichten mit kriminellen Plots, in denen der Held sich eins zu eins mit Vertretern der kriminellen Welt treffen muss. Solche Geschichten werden durch Shooter-, Kampf-, Abenteuer- und Arcadespiele repräsentiert. Separate Kategorien von Story-Spielen sind solche, in denen es um Spionage-Intrigen, Späher und Detektive geht. Oft sind solche Ereignisse mit geheimen Technologien verbunden. Solche Handlungen implizieren Elemente des Rätsel- oder Detektivgenres in Storyspielen.