Wenn Sie Geschäfte lieben, gerne zwischen den Fenstern und Regalen umherwandern und einkaufen, dann werden Sie definitiv Shopping-Spiele lieben. Wenn Sie alles über Rabatte und Verkäufe wissen, dann sollten Sie unbedingt diese Spiele spielen.

Was ist Shopping und Shopaholic?

Shopping ist eine Form der Freizeitbeschäftigung, bei der eine Person, anstatt ein Buch zu lesen oder ins Kino zu gehen, einkaufen geht, um Einkäufe zu tätigen. In der Regel sind es Frauen, die so ihre Freizeit verbringen, aber auch Männer gehen manchmal sehr gerne shoppen.

Zum Shoppen gehört nicht nur der Gang in die Geschäfte, sondern auch der Besuch von Einkaufs- und Unterhaltungskomplexen, wo man ins Kino gehen und Cafés oder Restaurants besuchen kann.

Die Hauptsache ist, dass man sich nicht zu sehr zum Shoppen hinreißen lässt, denn dabei kann man eine Vielzahl unnötiger Dinge kaufen, indem man dem Einfluss der Werbung erliegt. Eine Person, die keinen Tag leben kann, ohne etwas zu kaufen, nennt man einen Shopaholic.

Die Kategorie der Shopping-Spiele ist das beste Heilmittel gegen Kaufsucht

Um nicht viel Geld auszugeben, sondern den Shopping-Durst zu stillen, kann man Online-Shopping-Spiele spielen. In diesen Spielen haben Sie die Möglichkeit, Geschäfte zu besuchen und viele Dinge zu kaufen, ohne Geld auszugeben.

Eine riesige Welt von Geschäften tut sich vor dir auf, und du musst nur von Ladentheke zu Ladentheke gehen und dir aussuchen, was dir gefällt. Sie können einen riesigen Supermarkt besuchen, in dem es alles auf der Welt gibt. Oder Sie kommen in einen kleinen Laden mit altem Schmuck, Kosmetik oder Süßigkeiten. In der Kategorie "Shopping Games" gibt es eine riesige Anzahl von verschiedenen Geschäften. In Bekleidungsgeschäften können Sie sich in der Umkleidekabine vor dem Spiegel umdrehen und ein schönes Outfit aussuchen.

Der Hauptvorteil dieser Spiele ist, dass Sie sich in ihnen solche Anschaffungen leisten können, die Ihnen im realen Leben nicht zur Verfügung stehen. In der virtuellen Welt macht die Kaufsucht Spaß, deshalb sind diese Spiele sehr nützlich für Menschen, die sich von der Kaufsucht erholen wollen. Laut Psychologen können Shopping-Spiele eine gute Möglichkeit sein, den Wunsch zu erfüllen, etwas zu kaufen und die Sucht loszuwerden.

Wer werden Sie bei Shopping-Spielen sein?

Die Kategorie Shopping-Spiele enthält Spiele mit Geschichten, die mit Geschäften zu tun haben.

Wenn du Interesse daran hast, in die Rolle eines Käufers zu schlüpfen, dann kannst du einkaufen gehen. Sie haben eine riesige Auswahl an Produkten und eine Kreditkarte mit einem unbegrenzten Limit.

Sie können sich auch auf der anderen Seite des Ladentisches als Verkäufer wiederfinden. Sie lernen, wie man Kunden bedient. Der Verkäufer muss freundlich und schnell sein, um den Käufer dazu zu bringen, wieder in Ihren Laden zu kommen.

Aber Sie können sich auch als Ladenbesitzer versuchen. Dann müssen Sie einen Laden einrichten und seine Arbeit organisieren, das Personal verwalten, das Ladendesign und die Produktpalette überdenken.

Und wenn Ihr Laden erfolgreich ist, dann können Sie in der Zukunft der Besitzer eines Netzwerks von Handelsunternehmen werden. Solche Shopping-Spiele erfordern vom Spieler analytische Fähigkeiten, die Fähigkeit, eine Strategie für die Ladenentwicklung zu entwickeln.