Wenn Sie es lieben, zu denken, logische Ketten zu bilden und Ursache und Wirkung zu analysieren, wenn Sie sich entsprechend Ihrer Denkweise als echter Stratege fühlen, dann gibt es eine wunderbare Möglichkeit für Sie, Ihre Fähigkeiten zu testen und Spaß zu haben. Du musst nur Verteidigungsspiele spielen.

Was sind Verteidigungsspiele

Die Kategorie der Verteidigungsspiele enthält solche Optionen für Spiele, bei denen du die Verteidigung eines Gebäudes, einer Festung, sowie eines ganzen Königreichs oder sogar eines riesigen Staates übernehmen musst. Es gibt sogar Spiele, bei denen man den ganzen Planeten verteidigen muss.

>

Es gibt viele Varianten dieser Spiele. Aber in jeder Handlung besteht die Hauptaufgabe des Spielers darin, ein bestimmtes Objekt vor Feinden zu verteidigen.

Sie können Ihr Haus oder Ihr Gartengrundstück gegen einen bösen Nachbarn verteidigen, oder ein ganzes Königreich gegen eine Armee von Feinden verteidigen. Bei jedem Grundstück hilft Ihnen nur Ihre Fähigkeit, sich gegen den Feind zu wehren und die Fähigkeit, strategisch zu denken und zu handeln.

>

Verteidigungswerkzeuge in Verteidigungsspielen

Um diese Aufgabe zu erfüllen, benötigen Sie eine Waffe. Verteidigungsspiele haben eine riesige Auswahl an Waffen, mit denen Sie sich verteidigen und den Feind konfrontieren können. Wenn es sich um die Verteidigung Ihres Hauses gegen einen Nachbarn oder Hooligans handelt, dann können Sie Steine verwenden oder mit einer Steinschleuder schießen. Handelt es sich um einen größeren Kampf, dann wählen Sie eine ernsthafte Waffe. Wenn Sie es mit Weltrauminvasoren, Außerirdischen oder fantastischen Kreaturen zu tun haben, dann brauchen Sie die neuesten Weltraumwaffen. Solche Waffen sind im realen Leben noch nicht einmal erfunden worden, aber in Verteidigungsspielen existieren sie bereits und stehen Ihnen komplett zur Verfügung.

Natürlich sind die wichtigsten Waffen für jeden Strategen Verbündete oder Gleichgesinnte. Deshalb muss man in Verteidigungsspielen eine eigene Armee oder zumindest einen Trupp von Assistenten haben. Diese können Sie als Wachposten oder als Soldaten einsetzen.

Nicht angreifen, sondern verteidigen

Die Kategorie der Verteidigungsspiele enthält solche Geschichten, bei denen Sie nicht angreifen, sondern Ihr Objekt verteidigen und sich selbst verteidigen müssen. Dabei müssen Sie genauso taktisch und strategisch vorgehen wie beim Angreifen. Sie müssen ständig beobachten, wie sich das Bild des Kampfes verändert, was die Logik des Kampfes ist. Sie müssen in der Lage sein, rechtzeitig zu reagieren und Ihre Entscheidungen zu ändern, wenn die Situation es erfordert.

Wenn Sie sehen, dass der Feind seine Taktik geändert hat, dann müssen Sie auch Ihre ändern, um dem Angriff zu widerstehen.

Alle Angreifer sind stark, weil sie eine klare Mission und ein klares Ziel haben: die Eroberung fremden Territoriums. Aber jeder, der seine Heimat oder seinen Staat verteidigt, hat auch seine eigene unzerstörbare Stärke: die Verteidigung seines Territoriums.

>

Die Verteidigung kann auf verschiedenen Prinzipien beruhen, und Sie müssen verstehen, wie das funktioniert. Die Verteidigung mit Panzern unterscheidet sich von der Art und Weise, wie Flugzeuge verteidigen. Wenn die Verteidigung auf dem Meer oder im Ozean eingesetzt wird, dann müssen Sie besonders auf Details achten. Bei der Weltraumverteidigung kommt die neueste Weltraumtechnologie zum Einsatz, daher müssen Sie sehr genau wissen, wie Weltraumschlachten aufgebaut sind.

>