Noch vor kurzem wussten wir nichts über Baseball. Jetzt haben Baseball-Spiele das Internet überflutet, und es gibt viele Fans dieses Sportspiels sowohl in seiner realen Version als auch online.

Was ist Baseball?

Das Mannschaftsspiel Baseball unterscheidet sich von allen anderen Ballspielen dadurch, dass die Spieler in diesem Spiel nicht nur den Ball, sondern auch den Schläger benutzen. Eine Baseball-Mannschaft sollte aus neun Mitgliedern bestehen. Die Länder, die sich am meisten für Baseball interessieren, sind natürlich die Vereinigten Staaten, aber auch Südkorea, Kuba, China und Japan, es gibt mehr als hundert solcher Länder.

Und zum ersten Mal begann man im vierzehnten Jahrhundert, Baseball zu spielen: Französische Priester liebten ein Spiel, das dem Baseball sehr ähnlich war. Viele alte europäische Spiele ähnelten mehr oder weniger stark dem Baseball. Es gibt sogar die Meinung, dass der Hauptvorfahre des Baseballs der gewöhnliche Bastschuh ist.

>

Der Name des Baseballs selbst wurde erstmals im 19. Jahrhundert in der Belletristik erwähnt.

Es gibt eine Person, die offiziell als derjenige gilt, der die Regeln des Baseballs formuliert hat: das ist Alexander Cartwright aus den USA, der der Autor der Baseballregeln war. Das erste offizielle Spiel nach diesen Regeln fand im Jahr 1869 statt.

>

Baseball-Meisterschaften werden regelmäßig auf der ganzen Welt ausgetragen. Frauen-Baseball-Meisterschaften werden zwar erst seit kurzem ausgetragen, aber bereits im 21. Jahrhundert.

Warum sind Baseballspiele so beliebt?

Die Popularität von Baseballspielen im Internet wächst täglich. Viele führen dies auf die Tatsache zurück, dass Baseball mit dem American Way of Life verbunden ist. Das Thema Baseball wird in Filmen, TV-Shows und Cartoons der Vereinigten Staaten fast immer erwähnt.

Historiker erinnern aber nur schmunzelnd daran, dass es ähnliche Spiele bei fast allen Völkern der Erde gibt.

Der Grund für die Beliebtheit von Baseball ist, dass es ein sehr waghalsiges und süchtig machendes Spiel ist.

Zunächst sind die Regeln dieses Spiels nicht sehr klar, aber man kann sie verstehen, wenn man sie sorgfältig beachtet, und dann kann man eine Menge Freude an Online-Spielen in Baseballspielen bekommen.

Baseball Spiele Konzepte

Die wichtigste Bedingung, die beachtet werden muss, um die Regeln der Baseball-Spiele zu verstehen, ist die Kenntnis der Baseball-Terminologie.

Die grundlegenden Begriffe im Baseball sind:

- Base - ein Punkt auf dem Feld (es gibt insgesamt 4), den ein Läufer aufsuchen sollte, wenn er einen Punkt erzielen will,
- Batter - derjenige Spieler in der Mannschaft, der einen Schläger in der Hand hat, er befindet sich vor dem Catcher und schlägt den Ball mit einem Schläger,
- Catcher ist einer der Spieler der defensiven Mannschaft. Seine Aufgabe ist es, den Ball, den der Pitcher wirft, mit einem speziellen Handschuh zu fangen.
- Inning - eine Zeiteinheit in einem Baseballspiel, es sollten insgesamt 9 für das ganze Spiel sein,
- Pitcher ist einer der Spieler der Baseballmannschaft, der den Ball aufschlägt,
- Run - so heißt der Punkt, den der Spieler der Angriffsmannschaft erzielt hat,
- Strike - eine der Spielsituationen auf dem Feld, sie wird vom Schiedsrichter verkündet,
- Es gibt viele andere Begriffe im Baseball, die Sie verstehen sollten, wenn Sie Spaß und interessante Zeit für Baseballspiele haben wollen.