Atemberaubend schöne, einzigartig intelligente, erstaunlich künstlerische Delphine! Die Kategorie Delphinspiele ist den Delphinen gewidmet. Menschen jeden Alters spielen gerne solche Spiele, weil Delphinspiele immer gute Laune und Positives geben.

Wunderschöne Delfine sind die Charaktere der Delfinspiele

Wer sind Delfine und warum liebt sie jeder so sehr? Delfine sind Säugetiere, die in den Meeren leben. Weil Delfine sehr intelligente Lebewesen sind und sich leicht trainieren lassen, sind sie zu Helden zahlreicher Zeichentrickfilme und Filme geworden.

Viele Lieder sind über Delfine erfunden worden, sie werden oft gemalt. Delfine sind sehr beliebt für ihr freundliches Wesen, dafür, dass sie den Menschen sehr oft zu Hilfe kommen.

Delphinspiele sind besonders beliebt, weil sie nicht nur die Möglichkeit bieten, Freundschaften zu schließen und mit Delphinen zu spielen, sondern auch in die Meereswelt einzutauchen. Wenn Sie Meeresspiele lieben, dann werden Ihnen Delphinspiele doppeltes Vergnügen bereiten.

Interessante Fakten über Delfine

Die einzigartige Fähigkeit von Delfinen, sich gegenseitig Informationen über weite Strecken unter Wasser zu übermitteln, hat viele Schriftsteller zu fantastischen Delfin-Geschichten inspiriert.

Baby-Delphine werden mit Haaren in Form von kleinen Antennen geboren. Mit Hilfe dieser Antennen suchen die ganz kleinen Delfine nach ihrer Mutter. Doch mit der Zeit verschwinden diese Antennen.

Delphine wissen nicht, wie man kaut, deshalb schauen sie Menschen beim Kaugummikauen verwundert zu.

Der Delfin hat mehr Gehirn als der Mensch. Das gilt auch für die Größe des Gehirns und seine Struktur, also die Anzahl der Windungen und Nervenzellen.

Delphine wissen, wie man sich schämt, sie haben einen Sinn für Mitgefühl, weshalb so viele Fälle angeführt werden können, in denen Delphine Menschen retten, die zu ertrinken drohen. Delfine wissen auch, wie man Freundschaft schließt und seine Taten bereut.

Delphine haben ein erstaunlich gutes Sehvermögen: Sie haben einen Rundumblick und können 300 Grad um sich herum sehen.

Welche Delfinspiele gibt es?

Die meisten Delphinspiele haben eine Geschichte, die im Wasser spielt. Der Schauplatz eines solchen Spiels kann das Meer oder das Schwimmbecken im Delfinarium sein. Entsprechend der Handlung muss der Delphin eine gewisse Strecke schwimmen und ein Hindernis überwinden. Eine solche Handlung kann in Rennspielen gefunden werden. Manchmal muss der Delphin laut der Handlung mit einem Boot oder einem U-Boot konkurrieren.

>

Eine andere Kategorie von Delphinspielen bietet eine Suchaufgabe, bei der der Delphin Objekte im Becken, andere Delphine oder Menschen, die in Schwierigkeiten sind, finden muss. Diese Spiele kombinieren die Genres der Arcade- und Adventure-Spiele mit dem Genre der Suchaufgaben. Auf dem Weg dorthin können den Delfinen Gefahren in Form von Feinden begegnen: Haie oder Quallen, aber auch heimtückische Igelfische.

>

Mädchen mögen besonders das Genre der Puzzles und Rätsel, denn in solchen Spielen haben Sie die Möglichkeit, ein schönes Bild mit Delphinen zu erstellen, und es dann als Andenken zu speichern, auszudrucken und an die Wand zu hängen.

Viele Delphinspiele werden im Genre der Zeichen- und Malbücher erstellt. Für kleine Kinder sind wunderbare Lernspiele mit Delfinen entstanden, die auch Erwachsene gerne spielen werden.